Maxicroc hat den Sicherheitspreis 2017 des VBSF gewonnen

Der Schweizerische Verein von Brandschutz- und Sicherheitsfachleuten VBSF ist ein unabhängiger Verein, welcher sich für die Sicherheit von Menschen, Tieren und Sachwerten einsetzt. Der Verein wurde in 1977 gegründet. Er umfasst heute rund 600 Sicherheitsfachleute aus allen Sicherheitsbereichen. Der VBSF bietet eine Plattform für einen regelmässigen Informations- und Erfahrungsaustausch unter den Mitgliedern aber auch allen an der Sicherheit interessierten Kreisen. Er ist damit auch ein kompetenter Ansprechpartner für Sicherheitsfragen. Seit 1992 verleiht der VBSF jedes Jahr Preise, mit welchen besondere Arbeiten im Bereich der Sicherheit gewürdigt werden.

Maxicroc hat den Sicherheitspreis 2017 gewonnen.

Maxicroc ist ein Greifhakensystem das dem Benützer erlaubt ein Seil einfach und schnell über ein weiter entferntes Objekt zu schlingen, dieses zu ergreifen, zu sichern und zu befestigen. Es ist ein unentbehrliches Werkzeug, um die Sicherheit von Arbeiten auf Dächern, Bäumen, Masten, etc zu verbessern. Das Produkt wurde im Wallis erfunden und wird dort auch hergestellt. Mehr Informationen auf : www.maxicroc.ch

Der Preis wird anlässlich der Messe „Sicherheit“ in Zürich am 14. November 2017 um 16h30 verliehen.