NEUER KUNDE : SPEZIALEINHEIT FREIBURG POLIZEI, SCHWEIZ

Diese aus Elitepolizisten bestehende Spezialeinheit ist direkt dem Kommando unterstellt und führt alle Einsätze mit hohem Risiko durch (Geiselnahmen, riskante Verhaftungen, Personenschutz usw.). Stehen die Mitglieder der GRIF nicht für ihre spezifischen Aufgaben im Einsatz, dann erfüllen sie allgemeine Polizeiaufgaben oder nehmen am Lehrunterricht für die Grundausbildung und Weiterbildung der Mitglieder der Kantonspolizei Freiburg teil.

Das GRIF hat beschlossen, Maxicroc auszurüsten, um seine Interventionen zu beschleunigen und zu sichern.